baerchtelistag2012.jpg
Drucken

Veranstaltungen

Generalversammlung 2018 des Stadtzürcher Heimatschutzes

Samstag, 26. Mai 2018 um 13.30 Uhr

In der Villa "Im Forster"
Forsterstrasse 39/Ecke Mittelbergstrasse, 8044 Zürich
 

Liebe Mitglieder

Im Namen des Vorstandes lade ich Sie wiederum herzlich zur Jahresversammlung ein. Sie findet dieses Jahr in einem hochkarätigen Schutzobjekt statt, das nicht öffentlich zugänglich ist. Wir haben das Vergnügen und die grosse Ehre, in der Villa "Im Forster" im grossen Parkareal "Im Forster" oberhalb des Toblerplatzes Gast sein zu dürfen. 

> Einladungskarte
> Protokoll der letztjährigen Generalversammlung
> Jahresbericht mit Jahresrechnung 2017

Tagesprogramm
13.30 Uhr Führung durch die Villa und die Gartenanlage
14.30 Uhr Eröffnung der Generalversammlung
durch die Präsidentin Barbara Truog und die Vizepräsidentin Evelyne Noth

Wir freuen uns auf zahlreich erscheinende Mitglieder und Gäste.

Für die Stadtzürcher Vereinigung für Heimatschutz SZH
Barbara Truog, Präsidentin
 

Villa "Im Forster", Zürich

Kulturerbejahr 2018

2018 ist das europäische Kulturerbejahr mit dem Motto «Schau hin». Der Schweizer Heimatschutz ist Mitglied des Vereins Kulturerbejahr 2018, der vom Bund und vielen anderen Institutionen der Schweizer Kulturlandschaft getragen wird. Er hat die landesweiten Aktivitäten der Heimatschutzsektionen koordiniert. Diese stehen unter dem Motto «Heimatschutz: Warum und für wen?»

Die Verantwortlichen des Zürcher Heimatschutzes haben aus diesem Anlass darüber nachgedacht, was Heimat bedeutet und wie sie fassbar gemacht werden kann. Der Zürcher Heimatschutz organisiert aus diesem besonderen Anlass am 6. Oktober 2018 zusammen mit dem Verein KunstKlangKirche einen «Heimattag» mit einem Konzert in der neuen reformierten Kirche Zürich-Wollishofen auf der Egg. Das Detailprogramm wird an dieser Stelle aufgeschaltet werden. Reservieren Sie sich das Datum! Angaben zum Konzert finden Sie im Veranstaltungsprogramm 2018 des Zürcher Heimatschutzes, das Mitte Mitte Januar erscheint.